Adieu Anmeldeformular: Die digitale Einkaufshilfe Shopco managt bei Online-Bestellungen die Weitergabe der Kundendaten.

Volle 21 Monate testeten die Gründer Manuel Schoebel und Jay Habib ihre digitale Einkaufshilfe, nun geht Shopco an den Start. Die Idee: einmal Kontodaten und Adresse speichern und sich fortan die Anmeldung bei Bestellungen in Online-Shops sparen. Nach der Registrierung bei Shopco erscheint im Internet-Browser ein Einkaufswagen-Symbol. Bei Online-Käufen genügt ein Klick auf den Einkaufswagen-Button, und das Produkt wird bestellt – ohne Registrierung im Shop.

Dabei setzt Shopco auf Programme, die Händlerseiten auslesen und passgenaue Kundeninformationen eintragen. Die Fehlerquote bei der Datenübertragung liege bei null Prozent, sagt Jay Habib. Nun wollen die Gründer Nutzer werben. Neben Büros in Düsseldorf und Dortmund will Shopco dann auch einen Standort im Silicon Valley aufbauen.