l Kategorie: Berlin


Rocket Internet: Hellofresh bereitet Börsengang vor

Rocket Internet: Hellofresh bereitet Börsengang vor

Der Lebensmittel-Lieferdienst Hellofresh bereitet einen Börsengang vor: Dabei sollen primär neue Aktien ausgegeben werden, deren Erlös HelloFresh selbst zufließt.

Exklusiv: Reichster Mann Asiens investiert in Berliner Musikarmband Basslet

Exklusiv: Reichster Mann Asiens investiert in Berliner Musikarmband Basslet

Ein Armband macht Bässe spürbar: Mit Li Ka-Shings Horizons Ventures gewinnen die Macher einen namhaften Investor.

Entrepreneurship Summit: Die Frage nach dem Sinn des Gründens

Entrepreneurship Summit: Die Frage nach dem Sinn des Gründens

Der „Entrepreneurship Summit“ lebt von Günter Faltin. Alles dreht sich um die Frage: Wie kann Gründen die Welt verbessern?

Kiwi.ki: Ohne Schlüssel ins Haus

Kiwi.ki: Ohne Schlüssel ins Haus

Mit dem digitalen Türöffnungssystem Kiwi.ki kommt man per Funk ins Haus – wenn man dazu befugt ist.

Wir werden das Kind schon schaukeln: Wenn Start-ups eine Kita gründen

Wir werden das Kind schon schaukeln: Wenn Start-ups eine Kita gründen

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges Anliegen – auch für Start-ups. Doch eine eigene Kita lohnt sich nicht immer.

Warum US-Investoren auf deutsche Start-ups fliegen

Warum US-Investoren auf deutsche Start-ups fliegen

Deutsche Start-ups profitieren von ausländischem Risikokapital, vor allem in Berlin. Welche prominenten US-Investoren sich wo engagieren – und warum.

Women in E-Commerce: Unter Power-Gründerinnen

Women in E-Commerce: Unter Power-Gründerinnen

In der Start-up-Szene mangelt es an Vorbildern für Frauen. „Women in E-Commerce“ will das ändern und gleichzeitig Gründerinnen untereinander vernetzen.

Softwareentwickler: Wenn der Headhunter zweimal anruft

Softwareentwickler: Wenn der Headhunter zweimal anruft

Softwareentwickler sind heiß umworben. Große Konzerne bieten viel. Doch mancher Experten will nur eines: für ein Start-up arbeiten.

IFA: Bildung statt Fernseher

IFA: Bildung statt Fernseher

Die Konsumentenmesse IFA dreht sich nicht nur um hochauflösende Fernseher, sondern auch um Start-ups.

Lange Nacht der Start-ups: Seht, wie toll Konzerne sind!

Lange Nacht der Start-ups: Seht, wie toll Konzerne sind!

Die „Lange Nacht der Start-ups“ soll sich um junge Unternehmen drehen. Stattdessen drängen sich die Konzernies in den Vordergrund.

Decimo: Sechsstelliger Betrag von Intershop-Mitgründer

Decimo: Sechsstelliger Betrag von Intershop-Mitgründer

Das Factoring-Start-up Decimo erhält eine sechsstellige Summe von einem der Intershop-Mitgründer.

Labfolder: Millionenbetrag für das Wachstum

Labfolder: Millionenbetrag für das Wachstum

Das digitale Laborbuch Labfolder sammelt in einer Finanzierungsrunde einen siebenstelligen Betrag ein. Das Start-up plant nun die Internationalisierung.

Start-up Liqid: Das digitale Family-Office

Start-up Liqid: Das digitale Family-Office

Um sein Geld von einem Family Office mehren zu lassen, benötigt man Millionen. Das Start-up Liqid Technology bietet dies schon ab 100 000 Euro.

Marktplatz Locafox expandiert in sieben neue Städte

Marktplatz Locafox expandiert in sieben neue Städte

Der lokale Marktplatz Locafox traut sich raus aus seinem Heimatmarkt Berlin und startet in sieben neuen Städten.

Frauen und Start-ups: Weit weg von der Gleichstellung

Frauen und Start-ups: Weit weg von der Gleichstellung

Mit 27 Prozent Mitarbeiterinnen schlägt die Berliner Start-up-Szene zwar den weiblichen Anteil deutscher Aufsichtsräte. Gründerinnen gibt es aber zu wenig.

Bitkom-Umfrage: Und täglich grüßt Berlin

Bitkom-Umfrage: Und täglich grüßt Berlin

Welche Stadt ist die beste, um ein Start-up zu gründen? Dieser Frage ist der Branchenverband Bitkom nachgegangen – mit wenig überraschendem Ergebnis.

German Start-ups Group erzielt deutliches Plus

German Start-ups Group erzielt deutliches Plus

Nach dem geplatzten Börsengang kann die German Start-ups Group wieder Positives vermelden: Der Nettogewinn stieg im ersten Halbjahr deutlich.

Tech-Finanzierung: Berlin schlägt London

Tech-Finanzierung: Berlin schlägt London

Risikokapitalgeber lieben die deutsche Hauptstadt: Im Kampf um Finanzierung kann Berlin an London vorbeiziehen.

  • Testartikel Metro

    Testartikel Metro

    Dies ist ein Testartikel für Metro Dies ist ein Testartikel für Metro Dies ist ein Testartikel für Metro Dies ist ein Testartikel für Metro […] mehr

NEU: Der WiWo-Gründer-Newsletter informiert Sie jeden Freitag über die wichtigsten Geschehnisse in der Start-up-Szene.

Bestellen Sie hier den Newsletter ▸

Neumacher

Die Autoren des Gründerportals

Nora Jakob

Nora Jakob

Nora Jakob

nora.jakob@wiwo.de

hat in Köln und Jena Politikwissenschaft, Medienmanagement und Religionswissenschaft studiert. Sie arbeitet als freie Journalistin. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Lisa Hegemann die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Nora ▸
Lisa Hegemann

Lisa Hegemann

Lisa Hegemann

lisa.hegemann@wiwo.de

interessiert sich für die Gründer hinter den Start-ups, für die Gründe von Erfolg und Scheitern, für die Ideen von morgen. Ausbildung an der Kölner Journalistenschule, nun selbstständig. Beim Gründerportal übernimmt sie zusammen mit Nora Jakob die redaktionelle Betreuung.

Alle Beiträge von Lisa ▸
Oliver Voß

Oliver Voß

Oliver Voß

oliver.voss@wiwo.de

Mitgründer des Gründerportals. Er ist Redakteur im Ressort „Menschen der Wirtschaft“ bei der WirtschaftsWoche und schreibt vor allem über die digitale Wirtschaft und Netzpolitik.

Alle Beiträge von Oliver ▸
Katja Köllen

Katja Köllen

Katja Köllen

koellen.katja@gmail.com

Katja Köllen studierte in Düsseldorf Neuere und Neueste Geschichte und absolvierte die RTL-Journalistenschule. Sie arbeitet als freie Journalistin für Online und TV.

Alle Beiträge von Katja ▸
Lea Deuber

Lea Deuber

Lea Deuber

post@deuber-lea.de

hat Journalismus und Asienwissenschaften studiert und beendet gerade ihr Master in European Studies in Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und schreibt vor allem über Wirtschafts- und Gründungsthemen, sowie über China.

Alle Beiträge von Lea ▸
Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

Marie-Charlotte Maas

info@mariecharlottemaas.de

Marie-Charlotte Maas studierte Politikwissenschaft, Jura und Medienwissenschaft und schreibt als freie Journalistin vor allem über Bildungs- und Wirtschaftsthemen.

Alle Beiträge von Marie-Charlotte ▸

Sie haben ein Unternehmen gegründet und wollen uns Ihre Idee vorstellen?

Schreiben Sie uns ▸

Hier können Sie WiWo Gründer folgen

WiWo Gründer bei Twitter